[art.erial]

Online-Magazine für Kunst und Film

1968: Italian Radical Design

Das neuste Projekt von Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferraris, welche für ihr „Toiletpaper Magazine“ berühmt sind, heißt „1968: Italian Radical Design“: ein Buch, bestehend aus 120 Seiten, welches gefüllt ist mit kreativen Farbfotografien der beiden Italiener.

Das Buch entstand in Kollaboration mit dem Griechen Dakis Joannou, welcher eine der wichtigsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst weltweit besitzt und Gründer der „Deste Foundation of Contemporary Art“ ist. Er beauftragte die kreativen Köpfe des „Toiletpaper Magazines“ um seine Sammlung der „Radical Design“ Einrichtung zu dokumentieren.

Die Radical Design Bewegung wurde in den 1960er Jahren von einer progressiven Gruppe italienischer Designer gegründet. Sie stand im starken Kontrast zu den vorherrschenden Normen von „gutem“, traditionellem Design.

All images © Maurizio Cattelan & Pierpaolo Ferraris | Via: Juxtapoz Magazine

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 4. August 2014 von in Allgemein, Kunst. und getaggt mit , , , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Follow [art.erial] on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: