[art.erial]

Online-Magazine für Kunst und Film

Numen / For Use

Das Design Kollektiv Numen/ For Use, bestehend aus den Industriedesignern Sven Jonke, Christoph Katzler and Nikola Radeljković, wurde 1998 gegründet, mit der Vision, die Grenzen von Architektur, Design und Konzeptkunst auszudehnen. Ihr Ziel ist es Installationen zu entwickeln, welche den Betrachter dazu einladen, die Normen und Gewohnheiten mit „Raum“ umzugehen, zu brechen. Numen / For Use lädt den Betrachter dazu ein, die Schuhe auszuziehen, herumzuhüpfen und zu spielen und das in einem Umfeld, welches an einen Sci-Fi Film, ein Cocon oder eine Blutbahn erinnert.

Hier einige ihrer Projekte:

– Tape Tokyo (18.11 -04.12.2013, Wacoal Art Center, Tokyo, Japan)

 

– String Vienna, 2014

 

– Net Blow-up Yokohama (Zou-na-hanna terrace 21.-25.10.2013 Yokohama, Japan)

 

– Tuft Pula (Sv. Srca 09.-29.03.12.)

 

Für weitere Projekte und Making Ofs: http://www.numen.eu/

All images © Numen / For Use | Via: numen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 3. September 2014 von in Allgemein, Kunst. und getaggt mit , , , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Follow [art.erial] on WordPress.com
%d Bloggern gefällt das: